Spielberichte Details

So. 22.07.2018
4:0
  • 1:0 Marc Bruch - 29 min
  • 2:0 Marc Bruch - 35 min
  • 3:0 Moritz Stellberg - 40 min
  • 4:0 Jonathan Spicher - 60 min

TuS Lindlar gegen DJK Wipperfeld

Den Gemeinde-Cup der Volksbank Berg eG eröffnete der Vorjahressieger TuS Lindlar gegen die Gäste aus Wipperfeld. Die zwei Klassen niedriger spielenden Gäste konzentrierten sich von Anfang an auf eine sichere Verteidigung, sodass Lindlar viel Ballbesitz hatte und das Spiel sich überwiegend in der Wipperfelder Hälfte stattfand. Es dauerte jedoch bis zur 15. Spielminute ehe Anton Zeka die erste Großchance hatte, als er plötzlich den Ball im 16er zugespielt bekam. Sein Schuss prallte an einem Feldspieler auf der Linie ab.

Aufgrund der sehr heißen Temperaturen wurde nach 25 Minuten eine Trinkpause eingelegt. Kurz danach erspielten sich die Wipperfelder nach Direktspiel in den Strafraum ihre größte Chance. Leider versprang der Ball bei der Ballannahme.
Die Chance zum 1:0 vergab zunächst Marc Bruch nach Doppelpass mit David Förster, als er den Torwart umkurvte, aber am Pfostem scheiterte. Nur zwei Minuten später stand Bruch wieder richtig und traf aus 8 Metern ins kurze Ecke. Kurz vor Pausenpfiff erhöhte Bruch zum 2:0.

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich das selbe Bild: Wipperfeld hielt die Ordnung und machte es Lindlar sehr schwer in Tornähe zu kommen. Der Schiedsrichter hatte keine Mühen die stets faire Partie zu leiten.
Moritz Stellberg gelang das 3:0 durch einen schönen Kopfball. Für den Endstand sorgte Jonathan Spicher in der 65. Minute.

Aufstellung TuS Lindlar 1925 e.V.

Position
Name
Auswechslung:

Aufstellung DJK Wipperfeld 1959 e.V.

Position
Name
Auswechslung:
Diese Seite verwendet Cookies. Bericht ansehen